EU leitet gegen Visa Kartellverfahren ein


Gegen den Kreditkarten-Anbieter Visa hat die EU- Kommission ein Verfahren wegen wettbewerbsverzerrender Praktiken eingeleitet. Die EU-Behörde in Brüssel wirft Visa vor, dass das Unternehmen durch seine marktbeherrschende Stellung Konkurrenten den Zugang zu seinen eigenen Kunden verwehrt habe. So verwies die EU-Behörde auf den Fall der US-Investmentbank Morgan Stanley, die mit Discover eine eigene Kreditkarten-Marke betreibt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats