Ex-Banker Harald Christ übernimmt Mehrheit an Vitalia


Der Reformhausbetreiber Vitalia hat einen neuen Besitzer: Wie der "Tagesspiegel" berichtet, hat der Ex-Banker und Multimillionär Harald Christ bereits Anfang Juni die Mehrheit am Unternehmen übernommen. Christ habe demzufolge über die Finanzgesellschaft Innovation Codes zusammen mit Paul Vorsteher 51 Prozent der Vitalia-Anteile erworben. Vitalia sei trotz Profitabilität nach einem Rückzug der britischen Großbank HSBC in finanzielle Schwierigkeiten geraten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats