Vobis: Arbeitsplatzabbau


Vobis: Einzelhandel wird ausgegliedert vwd. Die Vobis Microcomputer AG, Würselen, baut in ihrer Hauptverwaltung in Würselen 130 Arbeitsplätze ab. Dies sei notwendig, weil die Geschäftsfelder neu gegliedert werden, teilte der neue Vorstandssprecher des Unternehmens, Joachim Gut, am Donnerstag mit. Nach der Übernahme von Vobis durch das US-Unternehmen CHS Electronics sei eine Separierung der Gruppe als "wesentlicher Eckpfeiler" der Sanierung geplant.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats