190 Hennen in Niedersachen getötet


Nach einem Ausbruch von Vogelgrippe in Nordrhein-Westfalen ist nun auch in Niedersachsen ein Legehennenbestand von dem Virus betroffen. Bei rund 190 Tieren im Landkreis Aurich sei die Krankheit festgestellt und vom bundesweit zuständigen Friedrich-Loeffler-Institut bestätigt worden, teilte ein Landkreis-Sprecher mit. Die Hennen von dem Hof im Auricher Ortsteil Sandhorst seien bereits getötet w

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats