Erstmals wieder ein Fall von Vogelgrippe in Hongkong


Erstmals seit sieben Jahren ist in Hongkong wieder eine Infektion mit der Vogelgrippe entdeckt worden. Eine 59-jährige Frau sei nach einer China-Reise erkrankt, berichteten die Gesundheitsbehörden am Donnerstag. Ihr Zustand wurde als ernst beschrieben.
Ob die Frau das H5N1-Virus eingeschleppt hat, ist noch ungeklärt. Die Behörden in der autonomen südchinesischen Sonderverwaltungsregion sowie i

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats