Vogelgrippe in Mecklenburg-Vorpommern


Bei Enten und Gänsen eines Tierhalters in Mecklenburg-Vorpommern sind Geflügelgrippe-Viren festgestellt worden. Der Betrieb im Landkreis Parchim hat insgesamt 17.000 Tiere.
Der Landkreis Parchim habe die Tötung der Tiere angeordnet, um eine weitere Verbreitung des Erregers auf andere Tierbestände zu verhindern, teilte das Agrarministerium am Freitag mit.Das Virus vom Typ H5 sei nicht krankmachen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats