Vogelgrippe in Malaysia unter Kontrolle


Zweieinhalb Monate nach einem Ausbruch der Vogelgrippe in Malaysia ist die Tierseuche offiziellen Angaben zufolge unter Kontrolle. In den vergangenen drei Wochen habe es keine neuen Infektionsfälle mit dem gefährlichen Erregertyp H5N1 mehr gegeben, teilten die malaysischen Veterinärbehörden mit. Treten in einem Zeitraum von 21 Tagen keine neuen Erkrankungen auf, gilt nach einer Festlegung der Weltorganisation für Tiergesundheit die Geflügelpest in einem Land als eingedämmt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats