Fünf weitere Menschen infiziert


Nach dem Ausbruch der Vogelgrippe in der Türkei haben sich fünf weitere Menschen mit dem Erreger infiziert. Das teilte die Gesundheitsbehörde in Ankara mit. Vier Patienten kommen aus Provinzen im Schwarzmeergebiet, der fünfte aus der osttürkischen Provinz Van. Ob es sich um das gefährliche Virus H5N1 handelt, wurde nicht ausdrücklich mitgeteilt. Damit ist die Zahl der mit Vogelgrippe infizierten Menschen in der Türkei auf nunmehr 12 gestiegen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats