WIV überspringt Milliarde-Schwelle


Die WIV Wein International AG, Burg Layen, hat die letzte Gelegenheit wahrgenommen und 2001 die Umsatzschwelle von 1 Mrd. DM übersprungen - aber nur knapp. Der Umsatz des weltgrößten Wein-Direktvermarkters erhöhte sich nach Angaben seines Vorstandsvorsitzenden Peter Winter gegenüber der "Financial Times Deutschland" um 3,6 Prozent auf 1,01 Mrd. DM. 70 Prozent der Erlöse werden im traditionellen Kerngeschäft der früheren Pieroth-Gruppe erwirtschaftet: im Direktgeschäft mit Endverbrauchern, in der Regel bei diesen zu Hause.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats