WIV stabilisiert Ergebnis


Das Wein-Direktvertriebsunternehmen WIV Wein International AG, Burg Layen, hat Ergebnis und Umsatz im Geschäftsjahr 2007 stabilisiert. Das teilte das Unternehmen mit. Auf dem deutschen Markt konnte die geplante Umsatzsteigerung im klassischen Direktvertrieb allerdings nicht realisiert werden. Der weltweite Umsatz des größten Weinvermarkters Deutschlands lag mit 468,2 Mio. Euro 0,4 Prozent unter dem Vorjahresumsatz (470 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats