WIV meldet durchwachsenes Jahr


Die WIV Wein International AG in Burg Layen meldet für 2003 einen Rückgang des Nettoumsatzes von 0,6 Prozent auf 469,3 (472,1) Mio. Euro. Bereinigt um Wechselkurseffekte konnte der Wein-Direktvermarkter um 2,2 Prozent zulegen. In Deutschland verbuchte die WIV ein Umsatzminus von 2,1 Prozent auf 221,1 Mio. Euro. Als Gründe werden die Kaufzurückhaltung und die Schwierigkeit, neue Kunden zu gewinnen, genannt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats