WMF will mehr eigene Filialen


WMF will die eigenen Handelsaktivitäten ausweiten. Damit soll den rückläufigen Umsätzen mit dem Fachhandel begegnet werden. Zwar sieht Rolf Allmendinger, Vorstandsvorsitzender der WMF AG, Geislingen, noch genügend Potentiale bei den vorhandenen Kunden. Gleichzeitig muss der Markenartikler aber einen kontinuierlichen Schwund durch Geschäftsaufgaben und Konkurse hinnehmen. Allein im letzten Jahr hat WMF 100 Handelskunden verloren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats