Kaffeesparte beflügelt WMF


WMF blickt zuversichtlich auf 2008. Der Haushaltswarenhersteller konnte zuletzt auch ohne Teilnahme an Kundenbindungsprogrammen Wachstum verzeichnen. Haushaltswarenspezialist WMF rechnet für das laufende Jahr mit einer Umsatzsteigerung von rund 5 Prozent. "Wir wollen unsere Kostenpositionen optimieren und sind optimistisch, unsere Wachstumsstory fortzusetzen", sagte Vorstandschef Thorsten Klapproth zu Beginn der Frankfurter Konsumgütermesse Ambiente.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats