WMF: bernimmt Silit


WMF kauft alle Anteile Silit Die WMF Württembergische Metallwarenfabrik AG, Geislingen/Steige, übernimmt zum 1. Oktober 1998 weitere 86 Prozent der Gesellschaftsanteile der Silit-Werke GmbH & Co KG, Riedlingen. Damit beträgt die Beteiligung der WMF an Silit jetzt insgesamt 96,0 (10,0) Prozent, teilte WMF am Dienstag mit. Die Übernahme bedarf noch der Zustimmung des Kartellamts. Silit gilt als renommierter Hersteller von hochwertigem Email/Silargan-Kochgeschirr und von Schnellkochtöpfen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats