Wachenheim: Absatz eingeknickt


Absatzknick nach Verteuerungen Sektkellerei Wachenheim kontert mit Innovationen -- Markenpflege groß geschrieben / Von Gabriel Pilars Preis- und Markenpflege kennzeichnen zwar das Geschäft der Sektkellerei SchloßWachenheim, doch die Verteuerungen von April 1998 hinterlassen deutliche Spuren beim Absatz. Für Uwe Moll, der im Vorstand der Sektkellerei Schloß Wachenheim AG Ende vergangenen Jahresdie Nachfolge von Helmut Henseler angetreten hatte, sind die signifikanten Absatzeinbußen im Vergleich der ersten fünf Monate 1999 mit dem Vorjahr zwar schmerzlich, aber nicht ganz unerwartet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats