Bacardi übernimmt Anteile an Wachenheim


Der Mehrheitsaktionär der Sektkellerei Schloß Wachenheim AG, Nick Reh, hat nach eigenen Angaben zehn Prozent der Anteile des Sektherstellers an den Spirituosenkonzern Bacardi verkauft. Die Anteile übernimmt die niederländische Tochtergesellschaft Bacardi Martini B.V. In einer gemeinsamen Erklärung heißt es, dass es sich um eine reine Finanzbeteiligung handele; eine operative Zusammenarbeit sei damit nicht verbunden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats