Wachenheim marschiert im Ausland


Auf ein insgesamt erfreuliches Geschäftsjahr 2002/03 (30. Juni) kann die Sektkellerei Schloss Wachenheim AG (SSW) blicken. Allerdings: In diesem Jahr erwartet Vorstandssprecher Nick Reh einen Umsatzrückgang im Konzern, verursacht durch das schwache Inlandsgeschäft. Reh rechnet mit einem Minus von rund 4 Mio. Euro, so dass sich der Konzernumsatz bei etwa 400 Mio. Euro einpendeln dürfte. Während sich die erreichte sehr gute Position in Osteuropa kurzfristig kaum verbessern lässt, werden die erwarteten Erlössteigerungen in Frankreich das Minus in Deutschland nicht ausgleichen, so Rehs Rechnung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats