Wachenheim verbessert Ergebnis und verliert beim Umsatz


Die Sektkellerei Schloss Wachenheim AG schließt die ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2008/2009 (1. Juli bis 31. Dezember 2008) mit einem Konzernjahresüberschuss von rund 10,3 Mio. Euro ab. Hiermit hat der Konzern das Vorjahresergebnis (4,8 Mio. Euro) mehr als verdoppeln können, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Mit der Ergebnisverbesserung gehe eine erhebliche Steigerung des Konzern-Cashflows aus laufender Geschäftstätigkeit auf 16,1 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats