Wachenheim will weiter wachsen


LZ|Net. Die Beteiligungsgesellschaft der Sektkellerei Schloss Wachenheim AG, Wachenheim, will mit Vin & Sprit AB weiter wachsen. Für den Vertrieb in Polen wurde jetzt eine Exklusiv-Vertrag mit Ambra S.A. abgeschlossen. Die Sektkellerei Schloss Wachenheim AG, Wachenheim, ist an polnischen Gesellschaft Ambra S.A. mit 81,5 Prozent beteiligt. Wie Wachenheim-Vorstand Uwa Moll mitteilt, hat das Unternehmen einen Exklusiv-Vertrag für die beiden Marken Absolut Vodka und Kron Vodka ab Mai 2001 für den polnischen Markt abgeschlossen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats