Wachenheim AG wächst vor allem im Ausland


Der Vorstand der Schloss Wachenheim AG erwartet für 2002 im Sektmarkt ein Absatzminus von 7 bis 8 Prozent. Gemessen daran ist Vorstandschef Nick Reh mit einem Inlandszuwachs von 2,5 Prozent im laufenden Geschäftsjahr sehr zufrieden. Das Sektgeschäft in Deutschland polarisiert sich immer mehr, berichtet Reh. Während Sektmarken auch in diesem Jahr weiter auf dem Rückzug sind - im ersten Tertial des Jahres verloren die Marken 6,7 Prozent an Volumen - legen Handelsmarken insbesondere bei den Discountern weiter stark zu.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats