Wachsendes Exportgeschäft Deutsche Fleischproduktion erreicht Rekord


8,22 Millionen Tonnen Fleisch wurden 2015 in deutschen Schlachthöfen verarbeitet – so viel wie noch nie. Dabei kaufen die Verbraucher hierzulande laut Statistischem Bundesamt weniger Fleisch. Der Anstieg um 0,3 Prozent geht auf das Konto des wachsenden Exportgeschäfts.
Der wachsende Fleisch-Export führt zu Rekordzahlen in deutschen Schlachthöfen. Mit 8,22 Millionen Tonnen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats