Erstes Halbjahr Wachstumskurs kommt Rocket Internet teuer zu stehen


Angetrieben durch ein stark wachsendes E-Commerce-Geschäft baut die Startup-Schmiede Rocket Internet ihren Umsatz im ersten Halbjahr deutlich aus. Die Erlöse klettern von Januar bis Juni um 14 Mio. auf 46,9 Mio. Euro. Das starke Wachstum drückt das Beteiligungsunternehmen jedoch auch deutlich in die Verlustzone. Nachdem die Berliner im ersten Halbjahr 2013 noch einen Überschuss von 22,3 Mio. Euro erzielt haben, schreibt der Konzern nun mit einem Minus von 13,3 Mio. Euro tiefrote Zahlen.  

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats