Geschäftsjahr 2014 Währungseffekte bremsen Henkel aus


Der Konsumgüterkonzern Henkel ist im vergangenen Jahr vom starken Euro gebremst worden. Der Umsatz schaffte es mit 16,43 Milliarden Euro nur knapp über das Vorjahresniveau, wie das Unternehmen am Mittwoch in Düsseldorf mitteilte. Ohne die Belastungen aus Wechselkurseffekten in Höhe von 4,0 Prozent wuchs der Umsatz um 4,4 Prozent. Organisch legt Henkel beim Umsatz um 3,4 Prozent zu.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats