Wakker Dier übt Kritik an Angeboten


LZnet. Die niederländische Tierschutzorganisation Wakker Dier kritisiert die Aktionspolitik großer Handelsunternehmen bei Fleisch. Nach der Auswertung der Handzettel der acht führenden niederländischen Händler Albert Heijn, Jumbo, C1000, Aldi, Dirk, Lidl, Plus und Emté im ersten Halbjahr 2013 kommen die Tierschützer zu dem Ergebnis, dass im Vergleich zum Vorjahreszeitraum die Preisaktionen für herkömmliches Fleisch um 22 Prozent auf 1454 zugelegt haben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats