Wal-Mart entdeckt Washington


LZ|NET. Nach Darstellungen des "Wall Street Journal" hat der US-amerikanische Handelsriese Wal-Mart in den letzten Jahren seine politische Lobbyarbeit deutlich verstärkt. Mit Spenden von über 1 Mio. US-Dollar gehörte das Unternehmen in 2003 zu den größten Geldgebern aus dem Unternehmenslager. Bis Ende der 90er Jahre hatten die Männer aus Bentonville, Arkansas, das glatte politische Parkett in Washington eher gemieden und sich ausschließlich auf das rasante Umsatzwachstum des Konzerns konzentriert. Dass

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats