Wal-Mart drückt Verkaufspreise in den Keller


Ein Blick nach Großbritannien zeigt: Wal-Mart setzt auch dort konsequent seine Preis- und Vermarktungsstrategien um. Die Wal-Mart-Tochter Asda gilt mittlerweile als aggressivster Großflächenanbieter, der mit drei Eigenmarkensortimenten in die Offensive geht und seinen Kunden Einsparungen im hohen dreistelligen Millionenbereich verspricht. Im einstigen Handelsparadies Großbritannien stagnieren die Endverbraucherpreise seit drei Jahren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats