Gesamtjahres-Prognose wird nicht verändert


Die Wal-Mart Stores Inc, Bentonville, hat ihre Prognosen für das dritte Quartal und den Gewinn je Aktie 2002 bekräftigt. Die Zielvorgaben für den flächenbereinigten Umsatz im September dürften jedoch zu optimistisch sein und nicht erfüllt werden, teilte das Unternehmen am Montag weiter mit. Nun werde ein Anstieg um drei bis vier Prozent erwartet, nachdem Wal-Mart vergangene Woche noch von einem Wachstum am unteren Ende der Vorgaben von vier bis sechs Prozent ausgegangen war.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats