Wal-Mart bleibt in der Defensive


LZ|NET. Trotz der Rekordzahlen, die der US-Einzelhandelsriese Wal-Mart in der vergangenen Woche weltweit bekannt gegeben hat, ändert sich in Deutschland wenig an der Defensiv-Strategie. Neue Standorte oder Akquisitionen sind derzeit nicht in Sicht. Sechs Wal-Mart-Supercenter sollen 2005 umgestaltet werden. Schließungen sind nicht ausgeschlossen. "Der positive operative Cash-flow verschafft uns einen größeren Spielraum bei den Investitionen", ist Dr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats