Wal-Mart verzeichnet Gewinnrückgang im 2. Quartal


Der US-Einzelhändler Wal-Mart hat im zweiten Quartal wegen des Rückzugs aus Deutschland und Süd-Korea einen Gewinnrückgang verbucht. Der Überschuss gehe deswegen gegenüber dem Vorjahr von 2,805 auf 2,083 Mrd. Dollar (1,64 Mrd. Euro) oder von 67 Cent je Aktie auf 50 Cent zurück, teilte der weltgrößte Einzelhändler mit. Wal-Mart hatte im zweiten Quartal seine südkoreanischen Märkte an den lokalen Handelskonzern Shinsegae verkauft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats