Wal-Mart verdient mehr als erwartet


Der weltgrößte Einzelhändler Wal-Mart hat im dritten Quartal mehr verdient als von Analysten erwartet. Wie der Konzern in Bentonville mitteilte, stieg der Gewinn aus dem fortgeführten Geschäft um 7,1 Prozent auf 2,594 Mrd. US-Dollar oder je Aktie von 58 Cent je Aktie auf 62 Cent. Unter dem Strich verdiente Wal-Mart 63 Cent je Aktie, wobei sich Sondereffekte wie positive Steuereinflüsse mit umgerechnet einem Cent je Aktie niederschlugen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats