Wal-Mart wieder an Russland interessiert


Der US-Einzelhandelsgigant Wal-Mart interessiert sich offenbar wieder für den russischen Markt. Der Handel in Russland sei experimentierfreudig und wachse schnell, habe der Vize-Präsident des Konzerns, Mike Bratcher, gegenüber der Zeitung "Vedomosti" geäußert. "Das alles macht Russland für uns sehr attraktiv." Details nannte er nicht. Medienberichten zufolge könnte Wal-Mart dabei eine Partnerschaft mit Russlands Lebensmittelhändler X5 anstreben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats