Wal-Mart interessiert sich für Japan


Der US-Einzelhandelsgigant Wal-Mart Stores Inc, Betonville, sucht in Japan nach neuen Übernahmemöglichkeiten. In Zeitungsberichten heißt es, dass Wal-Mart seinen Anteil von 53,34 Prozent an dem Einzelhändler Seiyu ausbauen wolle. Als Gründe für Wal-Marts Expansionspläne werden u.a. die Deregulierungsmaßnahmen der japanischen Regierung genannt. Diese machen es ausländischen Firmen möglich, bei japanischen Firmen über einen Aktientausch die Mehrheit zu erlangen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats