Wal-Mart zieht Antrag auf Banklizenz zurück


Der weltgrößte Einzelhändler Wal-Mart Stores hat nach monatelanger Kritik sein Streben nach einer vollständigen Banklizenz aufgegeben. Ein entsprechender Antrag sei zurückgezogen worden, teilte das Unternehmen mit. Wal-Mart habe mit seinem Vorhaben die Transaktionskosten bei Kundenkarten und Krediten senken wollen. Derzeit zahle der Konzern für die Abwicklung der Zahlungen mit Kredit- und Kundenkarten mehrere Millionen Dollar Gebühr an betriebsfremde Banken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats