Deutsche gegen Staatshilfe für Warenhäuser


Mehr als zwei Drittel der Deutschen sind einer Allensbach-Umfrage zufolge gegen Staatshilfen für Kaufhausketten oder Versandhäuser. Finanzielle Unterstützung der öffentlichen Hand für solche Unternehmen habe wenig Sinn, meinten 67 Prozent der Bundesbürger, wie das Institut für Demoskopie in Allensbach mitteilte. Nur 19 Prozent vertraten die Ansicht, der Staat solle helfen. Vor wenigen Tagen hatten der Bund sowie die Länder Bayern und Sachsen dem angeschlagenen Versandhaus Quelle, Tochter des ebenfalls insolventen Handelsunternehmens Arcandor, einen sogenannten Massekredit von 50 Millionen Euro eingeräumt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats