Stiftung Warentest schmeckt PET-Wasser nicht


Mineralwässer mit wenig Kohlensäure aus Mehrwegflaschen schmecken besser als solche aus Einwegflaschen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der Stiftung Warentest, die 30 Mediumwässer getestet hat. Alle Sorten waren jedoch gesundheitlich unbedenklich. Die Tester fanden in zehn Proben erhöhte Spuren von Acetaldehyd, das bei der Produktion von PET-Flaschen entsteht. Der Stoff kann ins Wasser übergehen und sorgt für einen tpyischen "fruchtig-aromatischen" Geschmack, weshalb die Hersteller selbst eine Obergrenze von 10 Mikrogramm Acetaldehyd pro Liter festsetzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats