Warsteiner steigert Absatz


Die Warsteiner Gruppe konnte im Jahr 2008 ihr Absatzvolumen auf Vorjahresniveau stabilisieren (6,2 Mio. Hektoliter). Der Umsatz belief sich im abgelaufenen Jahr auf rund 580 Mio. Euro. Das entspricht einer Steigerung um sieben Prozent gegenüber dem Vorjahresergebnis, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Die positive Umsatzentwicklung auf Gruppenebene sei unter anderem Folge der im vergangenen Jahr vorgenommenen Preiserhöhung, die vor dem Hintergrund steigender Energie- und Rohstoffkosten notwendig geworden war.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats