Wasgau-Aktionäre verweigern Kapitalerhöhung


LZ|NET. Die insgesamt gute Stimmung während der Wasgau-Hauptversammlung wurde kurz, aber heftig durch die Ablehnung der geplanten Kapitalerhöhung erschüttert. 31,5 Prozent der Aktionäre stimmten dem Vorhaben nicht zu, 0,07 Prozent enthielten sich. Alle übrigen Beschlüsse fassten die Aktionäre in der Wasgauhalle in Pirmasens am Mittwoch dieser Woche einstimmig. "Dass die Kapitalerhöhung nicht genehmigt wurde, macht uns nicht unzufrieden", sagt Alois Kettern gegenüber der LZ.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats