Weichkäse unter Listerien-Verdacht


Der niederrheinische Käse-Importeur Müller Moers hat vor dem Verzehr von Weichkäse der Marke "Le Sangle" gewarnt. In einer Charge dieses Käses seien bei Untersuchungen die Bakterien Listeria monocytogenes gefunden worden. Nach Angaben der Firma handelt es sich um das Produkt "Le Sangle 45% Fett i.T. 250 g" mit dem Haltbarkeitsdatum 11.07.2011 und der LOS-Nummer 1802.
Insgesamt 207 Kilogramm diese

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats