Weider Nutrition: Schluckt Haleko


Weider Nutrition schluckt Haleko Von Petra Schlitt Der US-Konzern Weider Nutrition hat den Anbieter von Pharmaprodukten und diätetischen Lebensmitteln Haleko in Hamburg übernommen. Als Kaufpreis werden 64 Mio. US-Dollar genannt, was in etwa dem Haleko-Umsatz entspricht.   Hauptprodukte vonHaleko sind beispielsweise Diätdrinks unter der Marke "Multaben". Eine weitere bekannte Marke ist "Champ", unter deren Dach Getränkepulver oder auch Kautabletten angeboten werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats