Weihenstephan: 1998 rote Zahlen


Weihenstephan schreibt rote Zahlen Staatliche Molkerei erleidet 1998 Verluste -- Heuer wiederWachstum mur./vwd. Frankfurt, 22. Juli. Die Staatliche Molkerei Weihenstephan AG, Freising, ist 1998 in die roten Zahlen gerutscht; für dieses Jahr erwartet Vorstand Dr. Karl-Heinrich Haisch wieder Umsatzwachstum und ein positives Ergebnis. Haisch geht davon aus, daß sich die positive Entwicklung des ersten Halbjahres fortsetzt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats