Weine aus Chile und Südafrika kommen an


Weine aus Chile und Südafrika finden in Deutschland immer mehr Liebhaber. 2007 stiegen die Weineinfuhren aus Chile um 38 Prozent auf 63 Millionen Liter, die Importe aus Südafrika sogar um knapp 51 Prozent auf 58 Millionen Liter, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete. Auf Platz drei der außereuropäischen Lieferländer folgen die USA mit 46 Millionen Litern (minus 0,5 Prozent), dicht gefolgt von Australien mit 45 Millionen Litern (plus 13,5 Prozent).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats