Behörden sperren Wein aus Italien


LZ|NET. In der Rüdesheimer Weinkellerei haben die zuständigen Behörden bis zu 500.000 l Weißwein aus Italien gesperrt, weil bei Kontrollen angeblich unerlaubte Glyzerinzusätze gefunden wurden. Die beanstandeten Weine stammen von einem Lieferanten, der zu jenen italienischen Weinhändlern gehört, die gepanschten Wein in Umlauf gebracht haben sollen und vor zwei Monaten deshalb in die Schlagzeilen gerieten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats