Wein: Betrug in Frankreich


Weinsektor extrem betrugsanfällig Französischer Kontrolleure berichten -- Tafelwein als Champagner AgE. In Frankreich erweist sich der Weinsektor für die staatlichen Kontrolleure nach wie vor als ergiebiges Betätigungsfeld. Der Wein- und Spirituosenbereich ist weiterhin besonders betrugsanfällig.   Zu diesem Schluss kommt die für Wettbewerb, Verbraucherfragen und die Kontrollen der Nahrungsmittelqualität zuständige Direktion im Pariser Wirtschaftsministerium (DGCCRF) in ihrem Tätigkeitsbericht für 1998.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats