Deutsche Weinexporte legen zu


Die deutschen Weinexporte bleiben im Aufwind. Sie haben in den 12 Monaten bis April 2006 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erneut um 11 Prozent im Wert zugelegt, teilt das Deutsche Weininstitut (DWI) mit. Die ausgeführten Mengen wuchsen um 4 Prozent, bei einem gestiegenen Durchschnittswert von 183 Euro pro hl. In diesen Zahlen sind auch Ausfuhren ausländischer Weine enthalten, die von deutschen Weinkellereien reexportiert wurden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats