Gammelskandal bei Weinbetrieb im Rheingau


Erhebliche Mengen an Weinen, die unter ekelerregenden Umständen erzeugt und gelagert wurden und noch zum Verkauf kommen sollten, entdeckten die Behörden bei einer Hausdurchsuchung in einem Rheingauer Weinbaubetrieb. Das Verbraucherschutzdezernat des Regierungspräsidiums Darmstadt (RP) hatte im Rahmen seiner Ermittlungen gegen den Winzer einen richterlichen Durchsuchungsbeschluss erwirkt und vollstreckt, nachdem dieser sich mehrfach den amtlichen Kontrollen seines Betriebes verweigerte und offensichtlich auch falsche Daten an das zum RP gehörende Eltviller Weinbauamt gemeldet hat.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats