Die meisten Weine kommen aus Italien


Die Weinimporte nach Deutschland lagen im Jahr 2005 knapp unter dem Niveau des Jahres 2004. Im vergangenen Jahr wurden nach endgültigen Ergebnissen der Außenhandelsstatistik 1,2 Milliarden Liter Wein im Gesamtwert von 1,5 Mrd. Euro eingeführt, so das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Damit wurde die Importmenge aus 2004 um 13 Millionen Liter (minus 1,1 Prozent) und der Einfuhrwert um 18 Mio. Euro (minus 1,2 Prozent) verfehlt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats