Riesling boomt in USA und England


LZ|NET. Das Deutsche Weininstitut (DWI) meldet einen Exportboom für deutsche Weine der Rebsorte Riesling. Insbesondere in den USA, aber auch in Großbritannien und anderen bedeutenden Auslandsmärkten gebe es zweistellige Zuwachsraten, berichtet die Mainzer Absatzförderungsgesellschaft. Der Wert der deutschen Exporte in die USA habe in den 12 Monaten bis November 2003 um 37 Prozent zugenommen. Für die Niederlande wird ein Exportplus von 28 Prozent gemeldet, für Schweden 24 und für Großbritannien 20 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats