Wein wird teurer


Wegen guter Nachfrage und knapper Bestände müssen sich Liebhaber deutscher Weine in diesem Jahr auf deutliche Preissteigerungen einstellen. In den Frühjahrslisten seien die Preise durchschnittlich um fünf bis zehn Prozent geklettert, sagte der designierte neue Präsident des Verbandes «VDP. Die Prädikatsweingüter», Steffen Christmann. Im VDP haben sich rund 200 deutsche Spitzenwinzer zusammengeschlossen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats