Weinbranche: Umgruppierung in Frankreich


Weinbranche steht weiter auf Kaufliste Von Jürgen Briem Die Neugruppierungsmanöver in der Weinwirtschaft im Südwesten Frankreichs gehen weiter. Die Holding Oenoalliance und die Kellereigruppe Uccoar weiten mit Übernahmen und Beteiligungen ihren Einfluss aus.   Die Holding Oenoalliance SA hat den Bordeaux-Weinhändler André Quancard André SA und den Bergerac-Spezialisten Socav SA übernommen. Oenoalliance ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Pariser Caisse de Dép ots mit zwei japanischen Investoren, einem amerikanischen Investmentfonds und der Financi ere Rothschild SA, einem Unternehmen Edmond de Rothschilds (Ch ateau Latour etc.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats