Bei Wein ist Discount nicht mehr alles


LZ|NET. Der stürmische Vormarsch der Harddiscounter auf dem deutschen Weinmarkt scheint gestoppt. Vor allem Aldi verliert Marktanteile. Gewinner sind die Markendiscounter und die SB-Warenhäuser. Nach den Daten von IRI Information Ressources war Wein 2004 für den Handel insgesamt ein stabiler Faktor. Das jahrelange Wachstum des Weingeschäfts im deutschen Handel hat sich 2004 jedoch verlangsamt. Das Nürnberger Handelspanel ermittelt ein Absatzvolumen im Lebensmittelhandel, das mit 1,26 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats